Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Rouladenpfanne

4 Rouladen
2 Stangen Lauch
2 Bescher Sahne
200 g kräftiger Käse
Salz  
1.    Die Rouladen in Streifen schneiden und Portionsweise in Fett anbraten und das Fleisch anschließend in eine Auflaufform geben.
2.    Den Bratensatz mit Sahne ablöschen und Salz dazu geben.
3.    Den Lauch in Ringe schneiden und das Fleisch damit bedecken.
4.    Die Sahne darüber gießen.
5.    Mit Alufolie abdecken und bei 180 °C für ca. eine Stunde im Ofen schmoren lassen.
6.    Dann mit dem Käse bestreuen und nochmal eine halbe Stunde backen.
7.    Zum Schluss alles vermengen. 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.