Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schnelle Hackfleischnudeln

Nudeln
1 Zwiebel
Öl
300 g Hackfleisch
1 Becher Sahne
Tomatenmark
Salz
Käse 
1.    Die Nudeln kochen.
2.    Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
3.    Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten.
4.    Das Hackfleisch dazu geben und durchbraten.
5.    Anschließend mit der Sahne köcheln lassen und mit etwas Tomatenmark und Salz würzen.
6.    Die Nudeln in eine Auflaufform geben und mit der Hackfleisch-Sahnesoße mischen.
7.    Anschließend mit Käse bestreuen und für etwa 20 Minuten in den Ofen geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.