Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Bolognese

1 kg gemischtes Hackfleisch
4 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
5 Karotten
4 Knoblauchzehen
2 kg passierte Tomaten
Oregano
Salz
Fleischbrühe oder FleischbrühwürzeSpaghetti

Parmesan

 

1.    Zwiebeln schälen und würfeln, Karotten schälen und reiben, Knoblauch schälen und klein schneiden.
2.    Die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten.
3.    Das Hackfleisch dazu geben und unter wenden braten.
4.    Wenn das Fleisch durch ist, die Karotten und die passierten Tomaten dazu geben.
5.    Salz und Fleischbrühwürze dazu geben und die Soße circa 1 Stunde köcheln lassen.
6.    Gegen Ende mit Oregano abschmecken.
7.    Mi Spaghetti und reichlich Parmesan servieren. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.