Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Sauerbraten

Sauerbraten Überschrift

Sauerbraten mit Spätzle im Teller

2 Zwiebeln
5 Karotten
2 Stangen Lauch
¼ Knolle Sellerie
3 Knoblauchzehen
1 L Wasser
1 kg Tafelspitz
Pfefferkörner
10 Wacholderbeeren
4 Lorbeerblätter
1 Tasse Altmeisteressig Öl

Fleischbrühwürze
Rahmsoße zu Braten
2 Becher Sahne
Pfeffer

1.    Das Gemüse klein schneiden.
2.    Wasser in einen Topf geben und das Gemüse dazugeben. Einmal aufkochen lassen.
3.    Das Fleisch waschen, abtrocknen und in eine Glasschüssel geben. Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter dazu geben. Den Altmeisteressig dazu geben.
4.    Das Wasser mit dem Gemüse dazu geben.
5.    Die Schüssel abdecken. Wenn es abgekühlt ist, die Schüssel 2 bis 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.
6.    Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten.
7.    Den Sud mit dem Gemüse dazugeben, zum Kochen bringen und bei 180 °C circa 1,5 bis 2 Stunden in den Ofen geben.
8.    Den Topf aus dem Ofen holen und das Fleisch auf einen Teller legen.
9.    Das Gemüse absieben und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. So viel Rahmsoße zu Braten dazu geben, dass die Soße leicht dicklich ist.
10. 2 TL Fleischbrühwürze und die Sahne dazugeben.
11. Mit frisch gemahlenen Pfeffer dazu abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.