Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schweinebraten

Schweinebraten Überschrift

Schweinbraten mit Spätzle, Erbsen und Brokkoli im Teller

1,2 kg Schweinehals am Stück
3 Zwiebeln
4 Karotten
¼ Sellerie
5 Knoblauchzehen
1 Stange Lauch
Dunkle Mehlschwitze
1.    Schweinebraten waschen und trockentupfen, danach rundum kross anbraten. Heraus nehmen.
2.    Kleingeschnittenes Gemüse im Bratensatz andünsten. Mit einem Liter Wasser ablöschen. Fleisch darauf setzen.
3.    Ohne Deckel bei 180 °C für idealerweise 2 Stunden in den Backofen.
4.    Immer wieder überprüfen ob das Wasser verdunstet ist. Bei nachgießen.
5.    Den Topf aus dem Ofen nehmen und das Fleisch beiseitelegen.
6.    Das Gemüse durch einen Sieb streichen, sodass nur noch der Sud übrig bleibt. Diesen mit Salz abschmecken und nach Belieben mit dunkler Mehlschwitze binden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.