Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Geschnetzeltes

500 g Schweinegeschnetzeltes
1,5 – 2 Bescher Sahne
1 Zwiebel
Pilze
Tomaten
1 Schuss Wein
1 Schuss Balsamico
Fleischbrühe oder Fleischbrühwürze
Rahmsoße zu Braten
Salz 

Beilagen:
Nudeln

1.    Die Zwiebeln fein würfeln, Pilze und Tomaten klein schneiden.
2.    Das Geschnetzelte in einer Pfanne anbraten, bis es durch ist und dann aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch salzen.
3.    In der Pfanne die Zwiebeln glasig braten und nach Geschmack Pilze und Tomaten dazu geben.
4.    Wenn diese durch sind, einen Schuss Wein und die Sahne dazu geben, dann Soße aufkochen lassen.
5.    Mit Salz, Fleischbrühwürze und Rahmsoße zu Braten abschmecken.
6.    Zum Schluss einen Schuss Balsamico dazu und das Fleisch wieder in die Pfanne geben.
7.    Nochmals aufkochen und mit Nudeln servieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.