Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Gulasch

2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
4 Karotten
Etwas Lauch
Etwas Sellerie
2 Paprikaschoten 
1.    Das Gemüse kleinschneiden, andünsten und mit Wasser auffüllen, so dass alles schwimmt. Das Ganze vor sich hin köcheln lassen.
2.    Das Fleisch portionsweise anbraten, bis kein Saft mehr austritt und es braun wird. Etwas Wasser dazu, damit es nicht anbrennt. Im Sico 15 Minuten kochen lassen.
3.    Den Gemüsesud durch einen Sieb zum Fleisch geben. Aufkochen lassen, dunkle Mehlschwitze zum Binden zugeben. Etwas Tomatenmark, Salz, etwas Brühwürze, einen kleinen Schuss Balsamico und eine Prise Zucker zum Abrunden dazu geben. 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.