Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Hackbraten

Hachbraten Überschrift

Hackbraten auf dem Teller

Fleisch:
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
Fleischbrühwürze
Salz
Mehl Soße:
2 Zwiebeln
2 Karotten
Etwas Lauch
1 Stück Sellerie
Dunkle Mehlschwitze

 

1.    Die Zwiebel, das Ei, 1 TL Fleischbrühwürze, 1 TL Salz pürieren.
2.    Den Schwarzwälder Schinken in kleine Stücke schneiden.
3.    Das Fleisch, die Zwiebelmasse und den Schinken mit 3 EL Mehl verkneten.
4.    Zu einem Laib formen.
5.    In einem Topf mit Öl rundherum anbraten.
6.    Das Gemüse für die Soße kleinschneiden.
7.    Die Zwiebeln zum Fleisch in den Topf geben und rösten.
8.    Mit 0,5 L Wasser ablöschen.
9.    Das restliche Suppengemüse dazu geben.
10. Bei 180 °C ca. eine Stunde in den Ofen.
11. Nach Bedarf immer wieder etwas Wasser dazu geben.
12. Den Topf aus dem Ofen und das Fleisch aus dem Topf nehmen.
13. Das Gemüse abseihen. Die Bratenflüssigkeit mit der Mehlschwitze binden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.