Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Stifado

Stifado Überschrift

Stifado mit griechischen Teigwaren und Kartoffeln im Teller

500g Rinderschmorbraten
20g Butter
1/8L Rotwein
1 Dose pass. Tomaten
2 EL Tomatenmark
1/8L heißes Wasser
1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
Knoblauch
½ TL  Zimt
Oregano
Pfeffer
Salz
1 Prise Zucker
1.    Das Fleisch in 5 cm große Würfel schneiden In einem Schmortopf Butter zerlassen und das Fleisch von allen Seiten braun anbraten (Den Fleischsaft verkochen lassen).
2.    Die Hälfte des Rotweins angießen, passierte Tomaten, Tomatenmark und kochendes Wasser hinzufügen. Auf mittlerer Temperatur 10 Minuten schmoren.
3.    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten und anschließend zum Fleisch geben.
4.    Mit Zimt, Oregano, Pfeffer, Salz und Zucker würzen.
5.    Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden schmoren lassen.
6.    Kurz vor Ende den Rest des Rotweins dazu geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.