Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Frischkäse-Paprika-Nudeln

Frischkäse-Paprika-Nudeln

Für 4 Portionen:
Nudeln (Alternativ Gnocchi oder Tortellini)
1 Paprika
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1-2 EL Kräuterfrischkäse
2 TL Tomatenmark

Parmesan
2 Becher Sahne

Nach Geschmack Pilze, Zucchini, Erbsen,…

Zuerst das Nudelwasser aufsetzen und sobald das Wasser kocht, die Nudeln hineingeben.
Anschließend die Zwiebeln fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. In der zwischenzeit das restliche Gemüse ebenfalls sehr fein würfeln und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.Nach einigen Minuten anbraten den Frischkäse und das Tomatenmark in die Pfanne geben und kurz anrösten, dann mir der Sahne ablöschen.
Den Parmesan reiben und zusammen mit etwas Salz und Pfeffer zur Soße dazu geben.
Die Nudeln abgießen, wenn sie noch etwas zu hart sind, ebenfalls in die Pfanne geben und mit der Soße vermischen.Abgedeckt mit einem Deckel noch ca 5 Minuten auf leichter Stufe köcheln lassen, bis die Soße schön cremig ist und die Nudeln durch sind.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.